*
blank
blockHeaderEditIcon
Heilpraktikerin Simone Lücke
Logo_Heilpraktikerin-Luecke
blockHeaderEditIcon
Logo Heilpraktikerin Simone Lücke

Heilpraktikerin

Termin vereinbaren
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

Sportler über Mentaltraining mit Hypnose

Bitte beachten Sie, dass jedes Mentaltraining mit Hypnose sehr individuell ist und den Wünschen der Sportlerinnen und Sportler angepasst ist. Es bedarf meiner fachlichen Beurteilung.

Ich möchte darauf hinweisen, dass diese Berichte weder als Hilfsmittel zur Diagnose noch zur Selbstanwendung geeignet sind. Sollten Sie Fragen haben, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.


 

Marco Koch, Schwimmweltmeister 2015
Marco Koch (Jg. 1990)

Indikationen:

Sport-Hypnose zur Optimierung der Vorstartphase, Energiegewinnung während des Rennens, Regeneration und Entspannung, ...


„Die Hypnosebehandlungen bei Simone Lücke haben mir geholfen, dass ich mit optimalem Gefühl an den Start gehe.

Außerdem haben sie mir geholfen, während dem Rennen Kraft zu schöpfen und meine letzten Reserven zu mobilisieren.

Im Alltag kann ich mich nun deutlich besser aus stressigen Situationen zurückziehen und mich erholen.“

Über Marco Koch:
Brust-Spezialist, mehrfacher deutscher Meister, Olympia-Teilnehmer 2012, und 2016, Vize-Weltmeister 2013, Europameister 2014 und Weltmeister 2015 über 200 m Brust, Kurzbahnweltmeister 2016 über 100 und 200 m Brust.


 

Teilnehmer an der Deutschen Masters 2016

Mastersschwimmer
(Jg. 1991)

Indikationen:

Sport-Hypnose zur Technikverbesserung (Kraul-Schwimmen), Fokussierung auf den nächsten Start, Abschirmung von äußeren Reizen (Geräusche etc.), Entspannung, …

Dieser Masterschwimmer betreibt seit Februar 2015 Leistungsschwimmen. Bis dahin war er Freizeitschwimmer und eher „paddelnd‟ unterwegs. Mit der EM im Mai 2016 in London hat er ein großes Ziel vor Augen.


„Seit ich von Simone Lücke mit der Hypnose unterstützt werde, bin ich auch mental stärker. Das ergänzt das Gesamtpaket richtig gut und hat mir schon sehr viel geholfen. Innerhalb von nur 14 Tagen konnte ich meine Zeit über 400 m Freistil um ca. 16 (!) sec. verbessern. Und ich glaube, da ist echt noch richtig Luft nach oben.

Das Gute an den Hypnose-Sitzungen ist, dass ich die erlernten Tipps & Tricks auch auf mein Berufsleben übertragen kann. So wende ich meinen Entspannungsanker an, wenn es während der Arbeitszeit „rund geht“ und ich einen kühlen Kopf bewahren möchte.“

Über den Klienten:
Teilnehmer der Deutschen Masters 2016. Teilnehmer der Masters-Schwimm EM im Mai 2016.


 

Charlotte, Hypnose-Klientin
Charlotte (Jg. 2004)

Indikationen:

Sport-Hypnose zur Reizabschirmung (Geräusche/Bewegungen), mehr Selbstsicherheit (verrutschte Schwimmbrille), Entspannung vor dem Start, erhöhte Konzentration.

Bei Kindern, die im Wettkampfgeschehennoch unerfahren sind, kann es schnell zu Unsicherheiten kommen. So auch bei dieser Klientin. Im Training funktionierten die Abläufe sehr gut, im Wettkampf ließ sie sich ablenken.

Während des Vorgesprächs zeigten sich zwei Hauptpunkte, die wir gemeinsam während der Hypnose bearbeiten konnten:

  1. Die Schwimmbrille, die während des Wettkampfes verrutscht, sich mit Wasser füllt und Charlotte aus dem Schwimmrhythmus bringt.
  2. Die vielen Geräusche und Bewegungen während des Wettkampfes.


„Nachdem ich meine erste Hypnose hatte, war ich vor und während der Startphase viel entspannter und musste nicht mehr überprüfen, ob meine Schwimmbrille richtig sitzt. Während der Schmetterling-Strecke saß meine Brille fest und sicher und ich konnte mich ganz auf das Schwimmen konzentrieren. Und wenn dennoch etwas Wasser in die Brille kam, blieb ich ruhig und schwamm konzentriert bis zum Ende durch.

Manchmal ist es sehr laut in der Schwimmhalle und die Bewegungen der Zuschauer lenken mich ab. Nachdem ich mir eine Schutzhülle vorgestellt habe, in der ich mich gut fühle, kann ich mich viel besser auf meinen Start und die Strecke konzentrieren.

Und das Gute ist, ich kann diese Schutzhülle auch in der Schule anwenden, wenn es laut und unruhig ist. Dafür, dass Simone mir diese Technik beigebracht hat, bin ich ihr sehr dankbar.“

Über Charlotte:
Teilnehmerin bei den hessischen Jahrgangsmeisterschaften. Bezirksjahrgangsmeisterin 2016 über 200 m Schmetterling


 

Marcel Friedrich, 
Freistil-Spezialist

Marcel Friedrich
(Jg. 1996)

Indikationen:

Sport-Hypnose zur Technik- verbesserung (Kraul-Schwimmen), Leistungsverbesserung, bessere Regeneration, Konzentrations- steigerung, Entspannung, ...

„Die erste Hypnosesitzung bei Simone Lücke war sehr aufregend und spannend. Ich war positiv überrascht, was möglich ist und in wie weit der Körper kontrollierbar ist.

Die Hypnose zur Technikverbesserung beim Kraulschwimmen hört sich im ersten Moment eventuell unmöglich an, jedoch geht es schneller und leichter als gedacht.

Die Hypnose an sich ist sehr beruhigend und man kann sich sehr gut auf die einzelnen Bewegungsabläufe konzentrieren. Somit kann jeder Bewegungsabschnitt genau einstudiert werden und später in eine flüssige und lockere Bewegung im Wasser übertragen werden. Die Hypnose zur Technikverbesserung hat mir sehr geholfen und hat mir geholfen meine Zeit im Kraulschwimmen deutlich zu verbessern.

Besonders im Leistungssport ist es sehr sinnvoll auf die Methode der Hypnose zurückzugreifen, da es viele Möglichkeiten gibt die eigene Leistungsfähigkeit mit der Hypnose zu steigern. “


Neben den Hypnose-Sitzungen nahm Marcel Friedrich zusätzlich die Vitalstoffe von Kyäni ein. Seine Erfahrungen schildert er in einem Interview:

F: Marcel, wie oft benutzt du Kyäni Extreme?

A: Ich benutze Kyäni Extreme vor jedem Training bei dem schnelle Serien anstehen, bzw. ich mich vorher müde fühle. Des Weiteren nutze ich Kyäni Extreme vor jedem Rennen bei wichtigen Wettkämpfen.

F: Was hat Kyäni Extreme bewirkt?

A: Kyäni hat mir etwa 10 bis 15 min. nach Einnahme eine Art zusätzlichen „Energieschub“ gegeben. Die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit stieg nach der Einnahme sehr schnell an und bewirkte deutlich bessere Leistungen im Training und Wettkampf.

Meiner Meinung nach bewirkt Kyäni Extreme aber nicht nur etwas an der muskulären Leistungsfähigkeit, sondern auch an der mentalen, da ich mich nach der Einnahme besser gefühlt habe, auch wenn ich erschöpft war.

F: Wie wirkt sich dieser Energieschub bei dir aus?

A: Zum einen ermüden die Muskeln nicht so schnell wie bei einem gewöhnlichen Training, d.h. dass ich länger Top-Leistungen im Wettkampf erbringen kann. Zum Anderen bin ich länger konzentriert und fokussiert auf die Aufgabe, die ich habe. Das ist vor allem beim Techniktraining von Vorteil.

F: Ist Kyäni Extreme weiterzuempfehlen?

A: Auf jeden Fall! Besonders für Leistungssportler oder bei Aufgaben, bei denen hohe Konzentration gefragt ist. Aber auch an Tagen, an denen man sich müde fühlt, fühlt man sich nach der Einnahme topfit.


 

Über Marcel Friedrich:
Freistil-Spezialist, Teilnehmer an den Deutschen Jugendmeisterschaften 2014.


 

Hypnose, imgonly
blockHeaderEditIcon

Hypnose für Sportler

Kontaktformular
blockHeaderEditIcon

Kontaktformular

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Presseberichte Sporthypnose
blockHeaderEditIcon

Presse-Berichte

Sport-Hypnose

in Der Spiegel (Ausgabe 37/2009)

In diesem Artikel erfahren Sie über den Einsatz der Hypnose im Sport bei der erfolgreichen Schwimmerin Britta Steffen.
PDF herunterladen

Quick-Links
blockHeaderEditIcon

Übersicht

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Newsletter

Ich informiere sie ca. 6 Mal im Jahr über meine Praxisthemen, Vorträge und Seminare.

Hier geht es zur Anmeldung.

Kontakt
blockHeaderEditIcon
social_media_simone_luecke
blockHeaderEditIcon

IntuTrance Hypnose Therapeutin Simone Lücke

Fachverband Lachesis Heilpraktikerin Simone LückeHypnose Therapeutin Simone Lücke


 

Siegel
blockHeaderEditIcon
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail