*
blank
blockHeaderEditIcon
Heilpraktikerin Simone Lücke
Logo_Heilpraktikerin-Luecke
blockHeaderEditIcon
Logo Heilpraktikerin Simone Lücke

Heilpraktikerin

Termin vereinbaren
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

Schmerzen

Schmerzen können reißen, stechen, ziehen, brennen oder bohren. Sie sind deutliche Warnhinweise an uns und werden in akute und chronische Schmerzen unterteilt.

Akute Schmerzzustände sind von kurzer Dauer und meistens örtlich begrenzt. Nachdem die Ursache behandelt wurde, vergehen die Schmerzen.

Anders sieht es bei chronischen Schmerzen aus, die mindestens 3 bis 6 Monate dauern können. Stimmungsschwankungen, Bewegungseinschränkungen und Beeinträchtigungen im sozialen Umfeld der Patienten können die Folge sein, ebenso wie die eingeschränkte Arbeitsfähigkeit und der mögliche Verlust sozialer Kontakte.

Bei Rückenschmerzen, Migräne oder auch Schmerzzuständen während einer Krebserkrankung kann das sog. Schmerzgedächtnis entstehen. Dabei werden „Spuren“ im Nervensystem von Gehirn und Rückenmark (in der Wirbelsäule) hinterlassen, die die Empfindlichkeit für Schmerzreize erhöht.

Am Anfang stehen oft negative Gefühle wie Wut, Aggression und Ängste. Durch einen  erhöhten Muskeltonus (Tonus = lat., Spannung) können Verspannungen der Schultermuskulatur und Kopfschmerzen folgen.

Wenn Muskeln über einen längeren Zeitraum stark verspannt sind, verändert sich zudem die Durchlässigkeit der Blutgefäße und Nerven. Es kann zur Minderdurchblutung und zu Ausfällen der Reizleitungen in den Nervenbahnen kommen. Schmerzen können die Folge sein.

Schmerzen ohne körperliche Ursachen

Psychosomatische Schmerzen werden auch als somatoforme Störungen bezeichnet: Körperliche Beschwerden, die sich nicht auf Erkrankungen in Organen zurückführen lassen.

Sie können ihre Ursachen im Zusammenleben mit anderen Menschen haben: Im Beruf, in der Familie, im Freundeskreis.

Zu den wichtigsten Faktoren zählen:

  • Ängste
     
  • Anhaltender Stress (Lärmbelästigung am Arbeitsplatz, Schlafmangel, minderwertige Ernährung u.v.m.), der zu Fehlfunktionen im Körper führen kann.
     
  • Unbewusste und ungelöste Konflikte, die sich durch körperliche Beschwerden ausdrücken können: Trauma, Unfall, Erkrankung etc.

Für Ihre Behandlung rufen Sie mich einfach an!

Sie haben dann die Gelegenheit, Ihre Fragen zur Schmerzbehandlung zu stellen  - ganz unverbindlich!

Schildern Sie mir bitte ihre aktuelle Situation und ich informiere Sie über die Möglichkeiten in meiner Praxis. Ich erkläre Ihnen die Therapien, die zum Einsatz kommen können, wenn Sie entspannter leben möchten. Gemeinsam entscheiden wir dann, wie wir anfangen.

Während der ersten Sitzung führen wir ein ausführliches Anamnesegespräch, damit ich mir ein Bild von Ihnen machen kann. Ich nehme Ihre Lebensgeschichte auf und welche Therapien Sie bisher angewendet haben. Wir sprechen auch über Ihr(e) Ziel(e).

Nach der ersten Behandlung gibt es einen Ausblick auf die weiteren Sitzungen.

Zwischen den einzelnen Terminen stehe ich Ihnen gerne telefonisch unter 0177-73 86 249 zur Verfügung.

Rufen Sie mich gleich an!

Schmerzen-picture
blockHeaderEditIcon

Schmerzen

Kontaktformular
blockHeaderEditIcon

Kontaktformular

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Quick-Links
blockHeaderEditIcon

Übersicht

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Newsletter

Tragen Sie sich hier für meinen Newsletter ein. Sie erfahren somit als Erstes über Veranstaltungen, Seminare und Sonder- Konditionen, die Ihnen als Newsletter Empfänger gewährt werden.

Kontakt
blockHeaderEditIcon
social_media_simone_luecke
blockHeaderEditIcon

zertifizierter Hypnotherapeut, Siegel Berufsverband für Heilpraktikerinnen e.V.

Siegel
blockHeaderEditIcon
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail