*
blank
blockHeaderEditIcon
Heilpraktikerin Simone Lücke
Logo_Heilpraktikerin-Luecke
blockHeaderEditIcon
Logo Heilpraktikerin Simone Lücke

Heilpraktikerin

Termin vereinbaren
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon

Biochemie nach Dr. Schüßler

Schüssler Salze

Die Mineralstofftherapie wurde von Dr. Wilhelm Schüßler (1821-1898) entwickelt. Sie umfasst zwölf Basismittel sowie fünfzehn Ergänzungsmittel, die als homöopathisch aufbereitete Mineralstoffe zugeführt und im Mund über die Mundschleimhaut aufgenommen werden.

Während seiner Forschungen stellte er fest, dass es in der Asche verstorbener Menschen an bestimmten Mineralstoffen mangelte. Er stellte Rückschlüsse zu den Erkrankungen und folgerte: „Gesundheit ist das quantitative Gleichgewicht der einzelnen Mineralsalze, Krankheit entsteht erst durch das Ungleichgewicht dieser Mineralsalze.“

Die Biochemie (griech. bios = Leben) kann den Körper unterstützen, die durch die Nahrung aufgenommenen Mineralien besser zu verwerten und so den Mangel auszugleichen.

Dr. Schüßler vertrat diese vier Lehrsätze:

  1.  „Alle Krankheiten entstehen durch einen Mangel an bestimmten lebensnotwendigen Mineralstoffen in der Zelle.“
     
  2. „Durch Zuführung der Mineralstoffe tritt die Heilung ein.“
     
  3. „Die Zuführung der Mineralstoffe darf nur in allergeringsten Mengen erfolgen.“
     
  4. „Die Zuführung der fehlenden Stoffe muss in solch einer Verdünnung erfolgen, dass der Übertritt der funktionssteigernden Salze unmittelbar durch die Schleimhäute in Mundhöhle, Schlund und Speiseröhre direkt ins Blut erfolgen kann.“
     

Der Grundsatz der biochemischen Heilmethode nach Dr. Schüssler ist demnach:

«Fehlendes wird mit Fehlendem ergänzt.»


Was Gesicht und Zunge verraten

Bei einer professionellen Antlitz- und Zungenanalyse suche ich das Gesicht und die Zunge nach Mineralstoffmängeln ab. Hierbei zeigen sich im Gesicht die Mängel, die schon länger bestehen. Auf der Zunge die, die kürzlich entstanden sind.

Je nachdem, wie intensiv und wo die Zeichen auftreten, kann bestimmt werden, welche Mineralstoffe fehlen.


Zeichen, die bei einer Analyse von Gesichtshaut, Augen und Lippen untersucht werden sind:

  • Hautfarbe
     
  • Glänzende und trockene Stellen
     
  • Haut-Struktur (Furchen, Falten, Risse)
     
  • Glanz und Farbe der Augen
     
  • Volumen, Farben und Strukturveränderungen auf der Zunge
     

Wichtig ist, das ungeschminkte und nicht eingecremte Gesicht bei Tageslicht zu betrachten.


Therapeutische Schüssler-Salze-Beratung

Die therapeutische Schüssler-Salze-Beratung umfasst:
Aufnahme Ihrer Krankengeschichte (Anamnese), Antlitz- und Zungendiagnose, Auswahl und Dosierung der Schüssler-Salze.

In meinem Buch „Schüßler-Salze – Der Ratgeber für den täglichen Gebrauch“ gebe ich mein Wissen und meine Erfahrung weiter. Über 10 Jahre beschäftige ich mich mittlerweile mit der Biochemie nach Schüßler und biete Ihnen wertvolle Informationen für Sie und Ihre Familie - leicht verständlich und praxisnah.


"Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (§3 Nr.1): Bei einigen der hier vorgestellten Behandlungs- und Diagnosemethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die zum Teil wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst."

 
Schuessler-Salze_picture_only
blockHeaderEditIcon

Schüssler Salze

Verweis auf Seminare Schüssler Salze
blockHeaderEditIcon
Verweis auf Buchbestellung
blockHeaderEditIcon

Info-Button

Kontaktformular
blockHeaderEditIcon

Kontaktformular

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Quick-Links
blockHeaderEditIcon

Übersicht

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Newsletter

Ich informiere sie ca. 6 Mal im Jahr über meine Praxisthemen, Vorträge und Seminare.

Hier geht es zur Anmeldung.

Kontakt
blockHeaderEditIcon
social_media_simone_luecke
blockHeaderEditIcon

IntuTrance Hypnose Therapeutin Simone Lücke

Fachverband Lachesis Heilpraktikerin Simone LückeHypnose Therapeutin Simone Lücke


 

Siegel
blockHeaderEditIcon
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail